Stundenplan Yogaschule Bayreuth_Source shutterstock_223756174

Hygienekonzept Corona Prävention – Yogaschule Bayreuth

Verhaltensregeln für ein gelingendes Miteinander 

in der Yogaschule Bayreuth

Wir freuen uns, Dir mitzuteilen, dass die Yogaschule Bayreuth ab dem 15. Juni 2020 unter bestimmten, unten stehenden Voraussetzungen & Verhaltensregeln, auf Basis des geltenden „Basishygienekonzept Sport“ des Bayerischen Staatsministeriums wieder öffnet.

Wir möchten Dich hiermit über unsere Maßnahmen in der Yogaschule Bayreuth informieren und bitten um Deine Unterstützung und Einhaltung:

Allgemeines:

  • Komme nicht in die Stunden, wenn Du Dich nicht gut fühlst, bzw. krank bist, oder Kontakt zu Menschen mit Covid-19 Erkrankung in den letzten 14 Tagen hattest.
  • Auch wir vom LehrerInnen Team werden nur unterrichten, wenn wir uns gesund fühlen. Bei kurzfristiger Erkrankung ohne Ersatz, bitten wir um Nachsicht, wenn eine Stunde ausfallen muss.
  • Die Klassengröße ist reduziert auf max. 10 Teilnehmer und ein/e LehrerIn. Wir praktizieren ausschließlich im großen Raum vorne, so dass ein Abstand von 2 Metern zwischen den Übenden eingehalten werden kann.
  • Geübt wird derzeit 60 Minuten (bei allen LehrerInnen!)
  • Oberstes Gebot ist die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern und die Beachtung der Hygienevorschriften, die in der Schule aushängen.
  • Die Einhaltung des Konzeptes ist ausnahmslos verpflichtend. Wir werden als Kursleiter und Betreiber dafür verantwortlich gemacht. Bitte halte Dich strikt daran, sonst ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich.

 

Vorabanmeldung

Während der Corona-Beschränkungen sollen die Übenden festen Terminen und damit Gruppen zugeordnet sein. Daher müssen wir in dieser Zeit die Flexibilität leider einschränken. Eine feste Reservierung ist auch wegen der Teilnehmerbeschränkung in Innenräumen notwendig. Sonst bleiben Plätze leer, die von Anderen genutzt werden könnten. Ausweichtermine in Ausnahmefällen bitte in Absprache mit den jeweiligen KursleiterInnen.

  • Wenn Du angemeldet bist, werden die KursleiterInnen die Eintragung in die Zehnerkarte im Vorfeld vornehmen. Abmeldefristen bitte mit den einzelnen KursleiterInnen klären.
  • Jede/r TeilnehmerIn muss laut geltender Coronavorschriften mit Name, aktueller Adresse, Telefonnummer & Emailadresse registriert sein. Bitte übersende uns diese Informationen mit Deiner ersten Anmeldung.
    Michael: info@yoga-bayreuth.de
    Anica: alla.anica@gmail.com
    Daniela: daniela-yoga-bayreuth@web.de
  • Die Anmeldung im Vorfeld ist zwingend erforderlich. Spontane Besucher, die unangemeldet vor Ort erscheinen, können leider nicht teilnehmen.


Wartebereiche und Toiletten

  • Im Wartebereich draußen vor der Schule, bzw. im Treppenhaus, ist ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten und ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sei bitte, wie immer, pünktlich 15 min. vor Kursbeginn vor Ort.
  • Wenn Du während der Stunde die Toilette besuchst, muss hierfür der Mund-Nasen-Schutz angelegt werden. Achte darauf, Dir gründlich die Hände zu waschen (mind. 30 Sekunden lang). Flüssigseife und Desinfektionsmittel stehen bereit. Benutze die Einmal-Papierhandtücher. Auch für die Toilette steht ein Flächen-Desinfektionsmittel bereit, das Du benutzen solltest.
  • Berühre so wenig wie möglich. Soweit möglich bleiben alle Türen offen stehen, damit Türklinken etc. nicht benutzt werden müssen.

 

Umkleiden

  • Die Umkleiden müssen derzeit geschlossen bleiben. Komm am besten schon in Deiner Yoga-Kleidung zur Schule. Tasche und Jacke bitte oberhalb Deiner Yogamatte lagern. Bitte im Vorraum nur die Schuhe abstellen, keine Jacken etc.

 

Erfassung

Zur Nachverfolgung bei eventuellen Covid-19-Erkrankungen werden Teilnehmerlisten für jede Stunde geführt. Dieser werden nach 4 Wochen vernichtet.

  • Bitte nenne beim Betreten des Raumes Deinen vollen Namen (Vor- und Nachname) und gehe direkt weiter.
  • Die restlichen von Dir benötigten Daten (aktueller Adresse, Telefonnummer & Emailadresse) müssen uns bei Deinem Erscheinen bereits vorliegen, also vorab einmal via Email gesendet und der Erhalt von uns bestätigt worden sein.

 

Bezahlung

  • Die Bezahlung neuer 10er Karten etc. erfolgt nach der Stunde. Bitte bleibe so lange auf Deiner Matte sitzen, bis einer der LehrerInnen bei Dir vorbeigekommen ist.
  • Bitte halte den Betrag passend bereit.

 

Maskenpflicht

  • Betrete die Schule mit Maske, begib Dich direkt in Stille in den Kursraum und leg Deine Matte auf die Bodenmarkierung. Zum Beginn der Yogapraxis kannst Du die Maske dann ablegen. Natürlich kannst du auch freiwillig während des Übens eine Maske tragen.
  • Die Maske ist nach der Stunde bzw. immer bei Verlassen der Matte unverzüglich wieder anzulegen. Bitte halte Dich derzeit nicht nach der Stunde zu Gesprächen in den Räumen der Schule auf. Die Kontaktbeschränkungen sind außerhalb der Übungszeit noch gültig.

 

Hände desinfizieren

  • Nach dem Ankommen direkt die Hände desinfizieren mit dem im Eingangsbereich bereitstehenden Desinfektionsmittel. Bitte achte darauf in der Schule so wenig wie möglich zu berühren.

 

Yogamatte und andere Hilfsmittel

  • Yogamatte und sämtliche Hilfsmittel (Blöcke, Gurt, Decke, Handtuch etc.) müssen selbst mitgebracht werden. Es wird keinerlei Equipment zur Verfügung gestellt.
  • Das Lagern von Matten und Hilfsmittel im Studio ist derzeit nicht erlaubt.

 

Tee, Wasser, Snacks

  • Bitte bring Dir Dein eigenes Getränk in einem verschlossenen Gefäß mit.
  • Das Hinstellen von offenen Gläsern und Tassen auf der Übungsfläche ist nicht erlaubt.


Husten- und Nies-Etikette

  • Huste und niese immer in die Armbeuge.


Körperkontakt

  • Bitte auf enge Interaktionen wie Händegeben oder Umarmungen verzichten. Der traditionelle yogische Namaste-Gruß ist Ausdruck unseres Respekts und Verbundenheit.

 

Belüftung

  • Der Kursraum wird, wann immer möglich, während der gesamten Kursdauer mit offenen Fenstern belüftet. Spätestens nach 30 Minuten Unterricht werden die Fenster für mindestens 5 Minuten geöffnet.
  • Bitte nicht eigenmächtig die Fenster schließen/öffnen und entsprechend warme Kleidung mitbringen.


Unterrichtstechniken / Korrekturen / Adjustments

  • Die Lehrenden passen den Unterricht an, z.B. bei Atemübungen oder Intensität.
  • Auf Gesang wird derzeit verzichtet.
  • Korrekturen werden ausschließlich verbal angeleitet. Es werden keinerlei Korrekturen oder Adjustments am Körper durch LehrerInnen vorgenommen.


Reinigung der Schule

  • Unsere Schule wird regelmäßig nach geltenden Vorschriften gereinigt.


Nach dem Kurs / Beim Verlassen der Schule

  • Nach Kursende ist die Schule zügig zu verlassen.

 

Wir danken Dir für Dein Mitwirken und freuen uns sehr, Dich wieder persönlich in der Yogaschule zu begrüßen.

Solltest Du weitere Fragen oder Anregungen bezüglich der Regelungen haben, dann schreib uns eine Mail an yogaschule-bayreuth@email.de.